Maharishis Unbesiegbare Verteidigung

Trainsoldat Otto Odermatt
Trainsoldat Otto Odermatt

Schon 1974 habe ich als junger Soldat gedacht:"Wenn alle Soldaten der Welt die Augen schliessen und meditieren, haben wir Weltfrieden." Colonol Brian Rees der USA Army hat mir dies im Juli 2011 bestätigt, und der Physiker Dr. John Hagelin zeigt in seinem Vortrag auf, wie dies heute auf einfache Weise möglich ist. 

Otto Odermatt mit Colonel Brian Rees
Otto Odermatt mit Colonel Brian Rees

Col. Brian Rees MD, MPH, MSS, Colonel, Medical Corps, US Army Reserve:

"I was Command Surgeon in Irak and Afghanistan. I know what war is and I feel and think very strongly that the future armies from all countries all over the world have to be peace creating armies. Transcendental Meditation will create it."

 

professional warrior Gene 'Dusty' Baxley with Otto Odermatt
professional warrior Gene 'Dusty' Baxley with Otto Odermatt

Im April 2012 traf ich in der Nähe von Boston Gene `Dusty`Baxley. Auch er war in Afghanistan und im Irak im Krieg. Auch er weiss, was Krieg ist. Er liess sich zum Lehrer der Transzendentalen Meditation ausbilden und will sich nur noch für den Frieden einsetzen. Er schreibt dazu:

"As a professional warrior, having multiple deployments to war zones over a 20 odd year career, I have first hand, up close, personal knowledge and experience of man’s inhumanity to his fellow man. The true horror of it is unspeakable and the weight too much to carry on one’s soul.

Our goal should be to erase the very word from our vocabulary and living memory over a generation, so our most cherished and brightest children of our world should never again have the slightest awareness of the true darkness it brings.

Through the technique of TM, we come to know ourselves and our place in the world. Our hearts open and the stress and tension flows out. We come back to life and cherish our freedom and respect of all life all the world over.

Life is amazing in its diversity, but we are all the same the world over. We wish to love, laugh, and enjoy our families and culture. All men should live in dignity and freedom in his own chosen way.

TM is the master key to unlock man’s true potential and thus make him invincible unto himself and the link to bring the world to join hands and rejoice in our place in creation."

 

Gene 'Dusty' Baxley

Retired Airbourne Ranger, U.S. Army

 

Ausschnitt aus einem Vortrag von Dr. John Hagelin

Eine geordnete Gesellschaft ist eine Gesellschaft ohne Chaos, frei von Zerrüttung und undurchdringlich für jeden störenden Einfluss.

 

Diese Prinzipien der Unbesiegbarkeit in der Natur sind sehr wohl bekannt.

Ein weiteres, sehr einfaches Prinzip für die Anwendung in der Gesellschaft ist das Prinzip der konstruktiven Interferenz, hier in der Schautafel dargestellt. Was ist die Erklärung für die außerordentliche Kraft von Personengruppen, die gemeinsam die Technik der Transzendentalen Meditation und das Yogische Fliegen ausüben? Woran liegt es, dass – wie die Forschung bestätigt – nur ein paar hundert Menschen oder ein paar tausend, je nach Größe der Bevölkerung eines Landes, einen derart weitreichenden Einfluss auf das ganze Land ausüben können, dass Kriminalität und Gewalt verringert werden und die gesamte Nation unbesiegbar wird und vor Angriffen geschützt ist?

Das Prinzip der konstruktiven Interferenz wird hier dargestellt, durch eine kohärente Strahlungsquelle in der Nähe von anderen Strahlungsquellen. In diesem Beispiel wurden drei Lautsprecher sehr nahe nebeneinander aufgestellt. Sie geben denselben Klang und bringen vereint eine Welle hervor, die dreimal so hoch ist wie bei einem einzelnen Lautsprecher. Da aber die Kraft dieser Welle proportional zum Quadrat der Wellenhöhe zunimmt, ist sie neunmal stärker als bei einem einzigen Lautsprecher. Drei zum Quadrat ist neun. Verallgemeinert ist das das N-Quadrat-Gesetz für die Stärke von kohärenten Strahlungsquellen, durch den Einfluss der sogenannten konstruktiven Interferenz bzw. der konstruktiven Überlagerung von Amplituden. Genau dasselbe geschieht mit kohärenten Strahlungsquellen in der Gesellschaft, wie es hier im Bild dargestellt wird.

Der Maharishi-Effekt, demonstriert bei einem Feldversuch in Washington D.C.

 

Das Prinzip der konstruktiven Interferenz wird hier dargestellt, durch eine kohärente Strahlungsquelle in der Nähe von anderen Strahlungsquellen. In diesem Beispiel wurden drei Lautsprecher sehr nahe nebeneinander aufgestellt. Sie geben denselben Klang und bringen vereint eine Welle hervor, die dreimal so hoch ist wie bei einem einzelnen Lautsprecher. Da aber die Kraft dieser Welle proportional zum Quadrat der Wellenhöhe zunimmt, ist sie neunmal stärker als bei einem einzigen Lautsprecher. Drei zum Quadrat ist neun. Verallgemeinert ist das das N-Quadrat-Gesetz für die Stärke von kohärenten Strahlungsquellen, durch den Einfluss der sogenannten konstruktiven Interferenz bzw. der konstruktiven Überlagerung von Amplituden. Genau dasselbe geschieht mit kohärenten Strahlungsquellen in der Gesellschaft, wie es hier im Bild dargestellt wird.

Die Erfahrung des Einheitlichen Feldes durch diese meditierende Gruppe stimulierte von innen heraus die Einheit in der Gesellschaft. Dieses Schaubild zeigt eine starke Abnahme der Kriminalität, des Chaos und der Gewalt in der Gesellschaft während der Anwesenheit der Gruppe und das in einer statistisch hoch signifikanten Weise, wie die veröffentlichte wissenschaftliche Forschung belegt.

Dies ist nur eine von vielen Studien, die eine Abnahme von Kriminalität und Gewalt und gleichzeitig einen positiven Aufwärtstrend zeigen, darunter eine völlige Veränderung in der Effizienz der Regierung in Washington DC. Vor dieser Versammlung Yogischer Flieger war die US-Regierung von Stress und Chaos überschattet. Es war die Zeit der größten Parteienkämpfe in der Geschichte der US-Regierung. Republikaner und Demokraten konnten sich auf nichts einigen. Sofort, mit Beginn der Anwesenheit der Yogischen Flieger, nahmen nicht nur Gewalt und Kriminalität deutlich ab., auch die Atmosphäre in Washington D.C., dem Regierungssitz, wandelte sich vollständig. Die Regierung wurde sofort harmonischer. Es gab einen Übergang von der aggressivsten Periode in der politischen Geschichte der USA zur kooperativsten. Und das buchstäblich über Nacht, indem Kohärenz, Positivität und Einheit im kollektiven Bewusstsein der Gesellschaft erzeugt und die sozialen Spannungen aufgelöst wurden.

Es gibt sehr viele Studien über die Reduzierung von sozialer Gewalt, sogar von Terrorismus und Krieg, wie hier kurz gezeigt werden soll. Einzelheiten kann man auf der Internetseite www.InvincibleDefense.org nachlesen, z.B. über die Abnahme von Gewalt im Nahen Osten. Jedesmal wenn im Nahen Ostens ein Kurs oder eine Versammlung Yogischer Flieger abgehalten wurde, trat dort eine deutliche Abnahme von Kriminalität und kriegerischer Gewalt auf:

 

8000 Yogische Flieger – die Quadratwurzel aus einem Prozent der Weltbevölkerung

 

80% weniger Kriegstote, 80% weniger Kriegsverletzungen und ein deutlicher Fortschritt in Richtung Frieden. 80% weniger internationaler Terrorismus tritt sofort ein bei einer Gruppe aus 8000 Yogischen Fliegern, der Quadratwurzel aus einem Prozent der Weltbevölkerung.

Die zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen zusammen mit den grundlegenden Prinzipien sollten ausreichen, um die Welt von Terrorismus und Krieg zu befreien. Die große praktische Bedeutung dieses Ansatzes besteht darin, dass bereits eine Handvoll Menschen das Schicksal der gesamten Gesellschaft verbessern kann. Wie kann das sein? Dieses letzte Schaubild zeigt, warum das so ist. Die Technologie nutzt das Einheitlich Feld, das millionenfach grundlegender ist als die Ebene der Nuklearkraft und millionenmal stärker als diese. Unbesiegbarkeit ist nur auf dieser Ebene zu erreichen, von der aus eine relativ kleine Anzahl von Menschen die Negativität beseitigen kann, die von der gesamten Bevölkerung erzeugt wird. Diese Technologie kann buchstäblich Kriege verhindern, Terrorismus neutralisieren. Sie kann die Feindschaft in einem potenziellen Feind auflösen. Sie kann verhindern, dass ein Feind entsteht, nicht indem der Feind getötet wird, sondern indem die Negativität oder Feindschaft im Feind zerstört wird, sodass sich kein Feind gegen das Land erhebt.

 

Das ist Unbesiegbare Verteidigung.

 

Ein unbesiegbarer Schutzschild kann leicht um ein Land herum errichtet werden kann, einfach und allein durch die gemeinsame Ausübung von Maharishis Bewußtseinstechnologien durch ein paar hundert oder ein paar tausend Yogischen Fliegern. Diese außerordentliche Macht kommt von der Anwendung des Quantenprinzips, dass größere Dynamik in grundlegenderen Schöpfungsbereichen vorherrscht. Jetzt haben wir endlich eine Technik, mit der wir die offensiven Waffen der Vergangenheit unwirksam, unnötig und überflüssig machen können. Der Vorherrschaft des Krieges wird ein Ende gesetzt. Krieg wird verhindert wird, bevor er ausbricht. Und: Auf der Grundlage von effektiver wissenschaftlicher Prävention können wir dem Bedarf an herkömmlichen Waffen ein Ende bereiten. Wir treten hier nicht dafür ein, dass die Völker ihre Streitkräfte auflösen und ihre Waffen verschrotten, zumindest jetzt noch nicht. Es ist nicht notwendig, das zu tun. Alles, was man tun muss, ist etwas hinzuzufügen: eine Kohärenz erzeugende Gruppe Yogischer Flieger in der Größe der Quadratwurzel aus einem Prozent der Bevölkerung oder mehr. Diese Anzahl wird ausreichen, um Terrorakte und Kriege vollständig zu verhindern, etwas, zu dem kein konventioneller Ansatz in der Lage ist. Wie tun wir das praktisch? Hier meine Botschaft für die militärischen Befehlshaber:

 

Ein Präventionsverband im Militär


Es ist sehr einfach, innerhalb des Militärs 1 %, höchstens 2 – 3% der Soldaten auszubilden. Das ist ausreichend für die Quadratwurzel aus 1% der Bevölkerung des Landes oder mehr. Das ist genug, um Kriege zu verhindern und es der großen Mehrheit der Soldaten zu ersparen, sich an den Zerstörungen eines Krieges beteiligen zu müssen. Diese 1-2% der Truppen, die in dieser unbesiegbaren Verteidigungstechnologie ausgebildet werden, können zusätzlich die konventionelle Ausbildung durchlaufen. Alles, was wir brauchen, sind ein paar Stunden am Tag für die Ausübung dieser Vedischen Technologien unbesiegbarer Verteidigung, der im Einheitlichen Feld gegründeten Verteidigung. Das reicht aus, um den Ausbruch eines Krieges zu verhindern.

Wie dieses Schaubild zeigt, können sogar die Schüler in den Militärakademien – wie West Point, Annapolis in den USA – im Rahmen ihrer Militärausbildung in dieses Programm eingeführt werden, ohne die aktiven Soldaten einbeziehen zu müssen. Zusätzlich zu ihrer Militärausbildung lernen die Schüler die Technik der Transzendentalen Meditation und die Gruppenpraxis des Yogischen Fliegens. Ergebnis: Ihre Intelligenz, ihre Kreativität, ihre moralische Vernunft, ihre Dynamik, ihre Gesundheit nehmen zu. Alle erforderlichen Voraussetzungen für eine schlagkräftige Truppe, sogar die Widerstandsfähigkeit gegenüber Stress, wachsen. Die Soldaten werden immun gegenüber den verheerenden Folgen von posttraumatischem Stress, all das auf wissenschaftlicher Grundlage. Während die Schüler an den Akademien persönlichen Nutzen daraus ziehen, wird gleichzeitig das gesamte Militär, das gesamte Land mit Unbesiegbarkeit gesegnet. So einfach ist das. Allein die Militärakademien können Frieden schaffen, Friedenszentren für das Land werden und die Nation zu wahrer Unbesiegbarkeit erheben.

Dies gilt für jede Art von Schule, und hier spreche ich Führungskräfte im Militär, Pädagogen oder Mitglieder der Regierung an. Jede Schule bietet ideale Voraussetzungen für eine Unbesiegbarkeitsschule. Eine Schule dient der Entfaltung des Gehirns, der Entwicklung menschlicher Intelligenz und Kreativität – etwas, was die konventionelle Ausbildung wahrhaftig nicht erreicht. Jetzt kann eine Schule die vollständige Intelligenz und Kreativität sowie ganzheitliche Gehirnfunktion entwickeln und gleichzeitig, als gesellschaftlicher Nebeneffekt, dem gesamten Land Unbesiegbarkeit bringen. Das ist ideal für jede Art von Schule.

Schließlich ist es, was die konkrete Umsetzung angeht, beruhigend, dass Maharishi bereits die Initiative ergriffen hat. Er hat Unbesiegbarkeits-Zentren überall auf der Welt eingerichtet. In jeder größeren Stadt gibt es ein Unbesiegbarkeits-Center, wo Bürger der Stadt und der Region in dieser machtvollen Technologie des Einheitlichen Feldes ausgebildet werden: zum persönlichen Vorteil des Einzelnen und zum Nutzen der Gesellschaft, d.h. für die Beseitigung aller negativen Trends, zur Förderung der nationalen Kreativität, des nationalen Wohlstands und Wohlergehens und für die nationale Unbesiegbarkeit.

Die Tatsache, dass Maharishi dies bereits tut, heißt nicht, dass nicht jedes Staatsoberhaupt, jede Regierung, jeder militärische Führer schnell aktiv werden sollte, um dieses Vorhaben zu beschleunigen. Diejenigen, die für den Schutz der Bevölkerung bezahlt werden, verschwenden im Grunde genommen die Ressourcen des Landes, weil sie keine echte Verteidigung, keine echte Sicherheit und keine Unbesiegbarkeit bieten. Jetzt können die Streitkräfte wirklich ihren Auftrag und Zweck erfüllen. Daher sollte jede Militärakademie dieses Programm sofort einführen.

Es ist eine so große Erleichterung für jeden Kommandeur! In der Vergangenheit war es seine äußerst bedauerliche, unglückliche und sehr schmerzhafte Pflicht, seine Soldaten in das Gefecht zu schicken, damit sie sich den Verwüstungen des Krieges stellten.

 

Ein Durchbruch in der Verteidigung – leicht anzuwenden für jeden militärischen Führer

 

Das Gefechtsfeld schafft per Definition, wie wir wissen, eine Situation des „Tötens oder Getötetwerdens“. Die Glücklichen überleben nur auf Kosten der anderen, und die Unglücklichen überleben nicht. Wir opfern eine ganze Generation, den Stolz des Landes, im Jugendalter. Wir vergeuden die zukünftigen Führer der Gesellschaft, indem wir sie in den Krieg schicken, wo sie den Tod riskieren. Wofür? Für die Verteidigung des Landes. Was für eine tragische Verschwendung, durch Krieg nach Sicherheit zu streben, durch Tod nach Frieden zu streben. Es funktioniert sowieso nicht. Jeder Militärkommandeur weiß, dass eine erfolgreiche Schlacht nur zur nächsten führt. Ein Krieg, sogar ein gewonnener, führt unvermeidlich zu einem weiteren. Unser Programm bietet etwas, womit wir heute die Gefahr für die nationale Sicherheit beseitigen und das Land wahrhaft unbesiegbar machen können. Jedem Führer und Kommandeur bleibt es erspart, jemals Truppen in das Gefecht schicken zu müssen, wo sie dem Tod gegenüber stehen. Das ist eine tragische Verschwendung für ein Land.

Dies ist eine unglaubliche Ankündigung für alle Militärs, ein unglaublicher wissenschaftlicher Durchbruch im Bereich der Verteidigung, nie zuvor da gewesen und ohne Beispiel in der Geschichte. Wir haben jetzt etwas, was tatsächlich Unbesiegbarkeit erreichen kann: mühelos, mit höchstens ein paar Hundert, ein paar Tausend Soldaten, die in einer Technologie ausgebildet werden, die so einfach, so natürlich und zum Nutzen für das Leben jedes Einzelnen und die Gesellschaft als Ganzes ist. Die Technologie des Einheitlichen Feldes und die Methoden ihrer praktischen Anwendung sind verfügbar. Es wäre geradezu ein Verbrechen, eine Nation im Zustand der Verwundbarkeit zu belassen, den Launen des Terrorismus oder eines anderen Aggressors auszuliefern, so wie es heutzutage leider noch der Fall ist. Es gibt heute keine Unbesiegbarkeit, keine nationale Sicherheit, es gibt keine Souveränität für irgendein Land. Wenn eine Nation jederzeit von einer größeren Nation überrannt werden kann, wo ist dann die Souveränität, wo ist die Freiheit? All das war eine Täuschung. Jetzt haben wir wahre Unbesiegbarkeit auf einer einfachen, wissenschaftlichen Basis. Jeder mit einem Fünkchen Intelligenz, jeder mit etwas Mitgefühl für die Truppen, jeder, dem die Sicherheit des Landes etwas bedeutet, muss jetzt handeln. Und es ist so einfach. Kontaktieren Sie uns. Wir werden für Sie sofort ein Programm für Unbesiegbarkeit Ihres Landes entwickeln. Sie werden sehen, dass die Realisierung des Programms fast lächerlich einfach ist und dabei so machtvoll. Wir nutzen eine Technik des Einheitlichen Feldes, die die ganze Illusion der bisherigen Verteidigung endlich irrelevant und überflüssig macht. Dies ist unser Versprechen, unser Angebot. „Schmiede das Eisen, solange es heiß ist“. Die Unbesiegbarkeit steht vielleicht nicht immer frei zur Verfügung. Jetzt ist die Zeit, aktiv zu werden. Das Land, welches dies als erstes praktisch anwendet, wird das erste unbesiegbare Land der Welt sein. Jedes Land, mit Sicherheit jedes Militär, sollte danach streben, das erste unbesiegbare Land der Welt zu werden – das wäre Ausdruck eines gesunden Menschenverstandes.

 

Dr. Hagelin

 

Dr. Hagelin erhielt seinen B.A. summa cum laude vom Dartmouth College sowie seinen M.A. von der Harvard University, wo er auch promovierte. Bahnbrechende Forschungen führte er an der Europäischen Organisation für Kernforschung (CERN) und dem SLAC (Stanford Linear Accelerator Center) durch. Seine wissenschaftlichen Arbeiten befassen sich mit der elektroschwachen Vereinheitlichung, der Großen Vereinheitlichten Feldtheorie, der Supersymmetrie und Kosmologie und zählen zu den meistzitierten Arbeiten der modernen Physik.

In den letzten 25 Jahren hat Dr. Hagelin als führender Wissenschaftler die weltweite Erforschung von Natur und Ursprung des Bewusstseins, einschließlich der wissenschaftlichen Untersuchung höherer Bewusstseinszustände vorangetrieben.

 

Aktuelles